Verlag Guthmann-Peterson: Wir bleiben am Buch!

Hervorgehoben

Der Verlag Guthmann-Peterson mit seinen drei verschiedenen Editionen.Individualität ist in unserer heutigen Gesellschaft leider eine immer seltener werdende Eigenschaft, auch, wenn es darum geht, Bücher zu verlegen. Mit unserem Verlag, der sich genau aus diesem Grund nicht auf nur eine bestimmte Art von Büchern und auf bestimmte Themen festlegen will, die „ins Programm passen“, arbeiten wir seit über 25 Jahren dieser Entwicklung entgegen. Mit drei Editionen für Wissenschaft und Literatur und mit einigen weiteren Aktivitäten rund ums Buch. Zum Beispiel mit der von uns organisierten Kinder- und Jugendbuchausstellung „Yuki liest! Und alle lesen mit.“ bei den Kritischen Literaturtagen, am Dornerplatz, in Mitterdorf, in Salzburg und in Wien.

Verlag
Guthmann-Peterson
Edition GaramondVerlag Liber Libri
Das Wissenschaftsprogramm

Die Veröffentlichung von Büchern aus der Wissenschaft mit den Schwerpunkten Gesellschaft, Politik, Philosophie und Kultur, sowie einer Zuwendung zu den natur- und bodenkundlichen Fächern, zeichnet unseren Verlag aus.
Die literarische Edition

Die Edition Garamond bietet eine Plattform für moderne Literatur und Prosa. Auch Romane, Kurzgeschichten und Lyrik finden hier ihren Platz.
Der Verlag für Belletristik
und Sachbuch

Der Verlag Liber Libri Wien rundet seit 1998 mit Belletristik, Biographien und Sachbüchern die Liste der Neuerscheinungen im Verlag ab.
Cover Keiji Ogata: Ein Mythos"
Mehr zum Buch von Keiji Ogata

Zum Verlag Guthmann-Peterson
- Verlag für Bildung, Forschung und Wissenschaft
Cover Kira Moers: Lilo "
Mehr zum Buch von Kira von Moers

Zur Edition Garamond
- Moderne Literatur - Neue Lyrik
Cover Schultze "Clara und der Eichenkönig"
Mehr zum Buch von Brixi Schultze

Zum Verlag Liber Libri
- Belletristik, Biographie, Sachbuch
Logo für "Yuki liest! Und alle lesen mit." Kinder- und Jugendbuchausstellung.

Wir unterstützen mit unseren Lese-Samstagen und mit dem "Schnellen ABC" die Integration von Flüchtlingen und ihre Aufnahme in unsere Gesellschaft. Bücher und kleine Feste gehören zusammen.

Zu den Lese-Samstagen von Yuki liest!
Ecodesign-Logo

Für unser logistisches Verlagskonzept "Bücher nach Maß" haben wir 2001 den Ecodesign-Preis erhalten. Damit konnten wir zeigen, dass inhaltliche Qualität von Büchern und moderne Produktionsweise Hand in Hand gehen können.

Zum Ecodesign-Preis

Zum Projekt "Bücher nach Maß"

Frohe Festtage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Meine Stille – Meine Zeit (Eine theatralische Lesung)

Foto Bruni Blum

Bruni Blum

Neue Gedichte unserer Autorin Bruni Blum vorgestellt in Form einer theatralischen Lesung von Regine Petroll wird am 25. Jänner 2017 in der Galerie KoKo etwas ganz besonderes werden.
Wann und wo:
25. Jänner 2017
19 Uhr
Galerie KoKo
Mittelgasse 7
1060 Wien

Zum Buch von Bruni Blum (in Vorbereitung)

Zur Galerie KoKo

„Durch Liebe ward das Bittre süß und hold“* – Friedens-Gedenken in Wien

(Please see english and arabian version below.)
Bild zum Einladung zum Friedens-Gedenken in Wien-Hietzing

Einladung zum Friedens-Gedenken in Wien-Hietzing

Gedenkstunde für Aleppo, Berlin und Paris
Mit Flüchtlingen und ihren Helferinnen und Helfern
Donnerstag, den 12. Jänner 2017
18.30 Uhr
Am Platz 1
1130 Wien-Hietzing
(bei der Kirche Maria-Hietzing)

Wir gedenken den Opfern von Berlin und den Kriegen an anderen Orten dieser Welt und mit dem 24-jährigen Sozialarbeiter Anas al-Basha, dem am 1. Dezember 2016 ums Leben gekommenen Clown von Aleppo, auch all den Menschen, die sich für Humanität und Solidarität einsetzen. Weiterlesen

Neujahr 2017

Bild zur Lesung mit Dagmar Jacobs 2016

Lesung mit Dagmar Jacobs 2016

Wir hoffen natürlich, dass Sie alle einen guten Rutsch ins Neue Jahr hatten. Vielleicht ist es aber auch einmal ganz gut in dem ganzen Neujahrstrubel und den mit dem neuen Jahr verbundenen Verpflichtungen einmal innezuhalten. Was war eigentlich gut am letzten Jahr, trotz aller Todes- und Schreckensmeldungen? Was könnte gut werden im Neuen Jahr und was könnte ich vielleicht auch selbst dazu beitragen? Ja und Bücher bieten natürlich auch eine gute Gelegenheit innezuhalten. Das war 2016 so – und das möchten wir Ihnen mit einer kleinen Rezension der Lesung unserer Autorin Dagmar Jacobs zeigen – und das wird auch 2017 so sein. Dafür wünschen wir Ihnen alles Gute.